So steigern Unternehmen aus der Logistikbranche ihre Attraktivität bei (potenziellen) Mitarbeitern.

25. Juli 2017 in Allgemein

Eine Steigerung der Attraktivität der Arbeitsplätze in der Logistikbranche ist unabdingbar, wenn diese gute Fachkräfte bekommen und halten wollen.

Durch die Globalisierung, Digitalisierung und den demographischen Wandel wird die Nachfrage nach Unternehmen aus der Logistikbranche steigen.

Immer mehr Menschen stellen per Mausklick ihren Wochenendeinkauf zusammen und lassen sich diesen nach Hause liefern. Sie gewöhnen sich daran, Bedürfnisse über Nacht erfüllt zu bekommen und beispielsweise das Geschenk für den Geburtstag schon morgen im Paketfach zu haben. Seniorengruppe genießen ihre Freizeit mit Schiffsausflügen, Reha-Patienten den Shuttle zur Klinik. Und Familien machen am Wochenende spontan eine Bahnfahrt zum See.

Mit einem Ansteigen an Logistikunternehmen geht die Steigerung des Bedarfs an Mitarbeiter_innen für die Logistigbranche einher. Ebenso eine notwendige Steigerung der Attraktivität der Arbeitsplätze in der Logistikbranche! Dabei gehören zur Logistikbranche nicht nur Speditionen oder Paketdienste, sondern auch Unternehmen der Verkehrsvermittlung, Lagereinrichtung, Personenbeförderung, Schienennetzbetreiber und andere Betriebe, die sich um Verkehrsinfrastruktur kümmern.

Unter Arbeitskräften ist der Ruf der Logistikbrachen leider eher schlecht.

Im Job- und Business-Coaching treffen wir von c-s-x auf viele Arbeitssuchende und etablierte Fach- und Führungskräfte aus Logistikunternehmen. Sie würden eigentlich gerne in der Logistikbranche arbeiten bzw. bleiben. Eigentlich. Wären da nicht die zum Teil geringen Löhne, der hohe Zeitdruck, die körperlich schwere oder einseitige Arbeit, der familienunfreundliche Schichtdienst oder das autoritäre Arbeitsklima.

Es wird Zeit zur Steigerung der Attraktivität der Arbeitsplätze in der Logistikbrachen!

Zögern Sie nicht lange und machen Sie Ihr Unternehmen nicht nur für Kunden attraktiv, sondern auch für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sorgen Sie für eine Steigerung der Attraktivität der Arbeitsplätze in der Logistikbranche. Gestalten Sie eine attraktive Unternehmenskultur, um heute und in Zukunft genügend und vor allem auch gute und loyale Fachkräfte für Ihr Unternehmen zu bekommen – und zu halten!
Wir von c-s-x unterstützen Sie dabei!

Starten Sie mit uns den Veränderungsprozess hin zu einem attraktiven Logistikznternehmen durch eine Analyse der Ist-Situation ihres Unternehmens und Entwicklung einer Unternehmensstrategie, die sich an der Zukünftigen Enwicklung orientiert.

c-s-x Beratung zur Organisationsentwicklung und Moderation / Facilitation von Veränderungsprozessen in der Logistibranche

  • Was macht ein (für Mitarbeiter_innen) attraktives Unternehmen aus?
  • Was macht Ihr Logistikunternehmen aus – für die Mitarbeitenden aber auch für die Kunden und andere Geschäftspartner?
  • Wie attraktiv ist Ihr Unternehmen für die jeweiligen Zielgruppen?
  • Was möchten Sie verändern? Welche Rahmenbedingungen gibt es?

Wir übernehmen zum Beispiel die Befragung zur Mitarbeiterzufriedenheit, die Analyse der Arbeitsorganisation, und die Überprüfung der Recruiting Strategie.

Ferner übernehmen wir von c-s-x die Moderation von Workshops beispielsweise zur Entwicklung einer Unternehmensvision und zum Definieren und Umsetzen von Leitbildern zum Beispiel zu Führungskultur, Kommunikationskultur und Fehlerkultur.

In Kick-Off-Veranstaltungen werden Veränderungsprozesse bekannt gegeben und Fragen geklärt. In von c-s-x moderierten Großgruppenverfahren mit der Belegschaft aber auch gerne Vertretern der Gewerkschaften, Kunden und Lieferanten werden Ideen gesammelt und Prozesse optimiert.

Anhand dieser Ergebnisse legen wir gemeinsam eine Strategie fest und erstellen einen Maßnahmenplan, um den Weg dorthin zu begehen.

c-s-x Coaching und Training von Fach- und Führungskräften in Logistikunternehmen

Wir von c-s-x sind Profis für ein Kommunikationstraining, Führungskräftetraining und Trainings zu Konfliktmanagement oder Selbst-, Zeit- und Stressmanagement.

Als Business- und Führungskräfte-Coach begleiten wir Ihre Fach- und Führungskräfte aus der Logistikbranche bei der Potenzialentfaltung. Im Teamcoaching steigern Teams Ihre Beziehungsintelligenz und im Konfliktcoaching geht es um das gemeinsame Lösen von Konflikten.

Leistung von c-s-x für eine Steigerung der Attraktivität der Arbeitsplätze in der Logistikbranche

  • Ist- und Soll-Analye mit Mitarbeiterbefragung, Leitbildentwicklung und Kulturentwicklung
  • Workshops mit Kunden, Geschäftspartnern oder Mitarbeitern zum Sammeln von Ideen und Anregungen oder zur Gestaltung und Evaluation von Arbeitsabläufen,
  • Kick-Off-Veranstaltungen zur Information der Betroffenen wie Mitarbeiter_innen oder Kunden über den Veränderungsprozess und Beantwortung von Fragen,
  • Leitbildentwicklungen zur Gestaltung der Unternehmenskultur, Führungskultur oder auch Fehlerkultur,
  • Training der sozialen Kompetenzen zur Förderung einer wertschätzenden Kommunikation, einer klaren Führung oder eines kooperativen Arbeitsstils,
  • Business-Coachings von Fach und Führungskräften zur Selbstreflexion und Selbststeuerung,
  • Teamcoachings von Abteilungen oder Projektteams zur Stärkung des Wir-Gefühls und Anerkennen der Diversität im Team,
  • Coaching geschäftlicher Beziehungen zum Klären und Lösen von Konflikten,
  • Profilings und Assessments zur Platzierung und Gewinnung neuer Mitarbeiter_innen,
  • und anderes.

Die Attraktivität der Arbeit in der Logistikbranche allgemein aber auch in Ihrem Unternehmen im speziellen zu steigern ist ein längerfristiger Prozess, der kontinuierlich angepasst werden muss. Wir von c-s-x kümmern uns als externe Berater, Coaches und Trainer darum, dass Sie dabei dennoch den Überblick behalten und ihr Durchhaltevermögen bewahren.

Machen auch Sie mit, die Logistikbrache zu reformieren, wir beraten Sie gern!
Werden Sie ein attraktives Logistikunternehmen, nicht nur für Kunden, sondern auch für Mitarbeiter_innen (und Lieferanten).

Steigerung der Attraktivität der Arbeitsplätze in der Logistikbranche

Gefördertes Projekt „Attraktive Arbeit in der Logistik“ des Landes Brandenburg

Da wir von c-s-x eine Arbeitswelt vor uns sehen, in der jeder Beschäftigte gern zum unternehmerischen Gesamterfolg beiträgt, haben wir uns für das Projekt „Attraktive Arbeit in der Logistik“ des Landes Brandenburg beworben und sind in den Beraterpool von STIC für Brandenburg Nord-Ost aufgenommen worden.

Das Projekt hat das Ziel, bis zum 30.06.2019 Logistikunternehmen im Nord-Osten Brandenburgs bei Optimierungsprozessen im Bereich der Personalentwicklung und Arbeitsorganisation im Sinne Guter Arbeit zu unterstützen.
Gefördert werden Unternehmen aus der Logistik mit Branchencode 52 (Lagerei sowie Erbringung sonstiger Dienstleistungen für den Verkehr) und 53 (Post-, Kurier- und Expressdienste) gemäß statistischem Bundesamt. Voraussetzung ist, dass die Unternehmen ihre Mitarbeitenden bei Veränderungsprozessen mitbestimmen lassen und Themen gestalten wollen wie z.B. Personalführung und Personalentwicklung, Aus- und Weiterbildung oder Chancengleichheit/Diversität.

Weiter Informationen und Kontaktdaten finden Sie über die STIC Wirtschaftsfördergesellschaft Märkisch Oderland mbH: http://www.stic.de/sozialpartner.htm.